Weltgebetstag der Frauen 2019

Der nächste Weltgebetstag der Frauen ist am 01. März. 2019 Der Gottesdienst findet in Paul Gerhardt statt. Die Gottesdienstordnung kommt diesmal aus Slowenien.

Thema: "Kommt, es ist alles bereit"

17.30 Uhr: Wortgottesfeier in der Paul Gerhardt Kirche, 

Anschl. Herzliche Einladung zum Fest im Pfarrsaal 

Alle, die gerne mitarbeiten möchten, sind herzlich eingeladen!


Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag. Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen. Auch in unzähligen Gemeinden in ganz Deutschland organisieren und gestalten Frauen in ökumenischen Gruppen den Weltgebetstag. 

Weltgebetstag – das ist gelebte Ökumene.
Weltgebetstags-Engagierte sind solidarisch und übernehmen Verantwortung, weltweit und vor der eigenen Haustür. Ganz nach dem Motto des Weltgebetstags: Informiert beten – betend handeln.
(Informed prayer- Prayerful action)

Ein sichtbares Zeichen dieser Solidariät ist die weltweite Förderung von Projekten für Frauen und Mädchen.

Weitere Infos:
Sr. Mareile Hartl
089/74494944 oder
E-Mail: MHartl(at)ebmuc.de

Ökumenestammtisch der Frauen

Der Ökumenische Frauenstammtisch im Bereich des Pfarrverband Laim und der Paul Gerhardt Gemeinde hat sich aus Frauen gebildet, die jedes Jahr bei der Vorbereitung des Weltgebetstages mitwirken und den Wunsch nach weiteren Treffen hatten. Wir sind eine fröhliche Runde evangelischer und katholischer Frauen, denen die Begegnung untereinander und Themen der Ökumene und Weltkirche ein Herzensanliegen sind.

Wir freuen uns sehr über weitere Gesprächspartnerinnen!

Die nächsten Treffen:  

                                      26. Juli 2018 um 18 Uhr

in der Gaststätte Troja, Stürzer Str. 38 (bei schönem Wetter im Biergarten)

Bitte melden Sie sich bei Sr. Mareile Hartl an, wenn Sie kommen möchten.