Krippenspiel an Heiligabend

Traditionell führen Kinder in der Kinderchristmette an Heiligabend um 16:00 Uhr ein Krippenspiel auf.

Wir sehen Kaiser Augustus, erleben die Herbergssuche von Maria und Josef und die Ablehnung der Wirte, treffen auf die Hirten mit ihren vielen Schafen, bestaunen den Engelschor, begrüßen das Jesuskind und begleiten die drei Weisen aus dem Morgenland zur Krippe....

Mitmachen kann jedes Kind, das Spaß daran hat mitzuspielen und sich traut in einer vollen Kirche an Heiligabend aufzutreten. Bei der Rollenvergabe wird nach Möglichkeit den Wünschen der Kinder entsprochen, jedes Kind darf das sein, was es gerne sein möchte und z.B. einen Text sprechen oder still mit dabei sein. Unser Krippenspiel ist lebendig und wird jedes Jahr an seine Akteure angepasst.

Für dieses große Engagement der Kinder und ihrer Eltern möchten wir vom Krippenspielteam uns ganz herzlich bedanken!!

 

 

Rettung Krippenspiel 2018

Nachdem Frau Rotter-Kumpf dieses Jahr die Leitung des Krippenspiels nicht übernehmen kann, suchen wir dringend jemanden, der sich diese Aufgabe zutraut – ggfls. auch im Team (nach eigenem oder vorhandenem Konzept).


Wenn Sie Lust haben beim Krippenspiel mitzumachen, dann melden Sie sich bitte im Pfarrbüro von St. Ulrich unter Tel. 089 -89 45 970 oder cspahn@ebmuc.de.