Sternsingeraktion 2018

Die Spenden gingen dieses Jahr an die Aktion des Kindermissionswerks "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit".

Bei frühlingshaftem Wetter zogen die prächtig bekleideten Sternsinger in vier Gruppen den ganzen Dreikönigstag fleißig von Haus zu Haus.

Mit dem Kreidezeichen „20+C+M+B+18“ brachten die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen in St. Ulrich und sammelten für Not leidende Kinder in aller Welt.

Für die erfolgreiche Sternsingeraktion bedanken wir uns herzlich bei den Kindern und deren Begleitern  für ihr großes Engagement.

Die Sternsinger „stellen sich in den Dienst der Kirche, die am Beginn des Jahres die Weihnachtsbotschaft und Gottes Segen verkündet. Sie unterstützt Projekte, die ausschließlich Kindern und Jugendlichen in Asien, Ozeanien, Afrika, Lateinamerika und Osteuropa dienen“ (Dt. Bischofskonferenz). Allen Spendern danken wir im Namen derer, denen das Geld zugute kommt: In diesem Jahr konnten € 2.252,90 gesammelt werden!